Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Sonderpreis Kreativität

Das Geheimnis von Herrn Wilhelmy

© © René Arnold / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Der Künstler Nikolaus Wilhelmy wollte nicht verraten, wie er seine Bilder macht. Das weckte den Forschergeist der Kinder. Zuerst überlegten sie, was auf den Bilder zu sehen sein könnte und wie die schönen Farben entstehen. Vielleicht mit Licht?

  • Einrichtung: Kommunaler Marienkindergarten
  • Ort und Bundesland: Unkel, Rheinland-Pfalz
  • Projektzeitraum: 08.05.2017 bis 24.06.2017
  • Thematischer Schwerpunkt: Naturwissenschaften, Technik

Versuche mit Farben und Licht

Nach den ersten Versuchen mit dem Leuchttisch und verschiedenen Flüssigkeiten waren die Kinder noch nicht zufrieden. Im Forscherraum nahmen sie Flüssigkeiten, Gemische und Emulsionen genauer unter die Lupe. Essig und Wasser mischen sich gut – aber was ist mit Öl und Wasser? Und mit welcher Mischung lassen sich die schönsten und stabilsten Tropfen erzeugen?

Einladung zur Werkschau

© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Die ersten Fotos waren noch sehr verwackelt. Für bessere Ergebnisse konstruierten die Kinder mehrere Stative. Die unterschiedlichen Lichteindrücke verwirklichten sie mit farbigen Lampen und setzten zusätzlich durchsichtige, farbige Folien ein.
Als sie mit dem Ergebnis zufrieden waren, wählten sie Fotografien für ihre Ausstellung aus, zu der sie selbstverständlich auch Herrn Wilhelmy einluden.

Da die Bilder des Künstlers mit einer Kamera gemacht wurden, war für die Kinder klar, dass sie ebenfalls dieses moderne Medium nutzen wollten. Bei der Untersuchung der Flüssigkeiten forschten sie zu Naturphänomenen wie Oberflächenspannung und Phasentrennung und setzten auch Licht ein, um am Ende tolle Kunstwerke zu erhalten.

Das wollten die Kinder herausfinden:

  • Was ist auf den Bildern und wie wurden sie gemacht?
  • Wie können wir die Farben machen?
  • Können wir Licht einsetzen? Auf welche Art funktioniert das am besten?
  • Welche Flüssigkeiten nutzen wir? Macht es einen Unterschied, wenn wir sie mischen?
  • Wie verwackeln die Bilder nicht?

Urteil der Jury

„Bilder machen“ kann man mit ganz vielen unterschiedlichen Materialien – und mit der Digitalkamera. Kinder und Erzieherinnen ließen sich auf einen kreativen Forschungsprozess ein, an dessen Ende sie ihre Ergebnisse stolz präsentierten.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube