Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Landessieger Schleswig-Holstein

Architektur von Kirchen

Die Landessieger aus Schleswig-Holstein freuen sich über die Auszeichnung
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Ein einfaches Schattenspiel mit Leuchtsteinen vor einer Lampe faszinierte die Kinder der Kita Colorito in Kiel. Es erinnerte sie an die Fenster einer Kirche, an der sie regelmäßig vorbeigingen und gab Anlass ein Projekt rund um Kirchenarchitektur zu starten.

  • Einrichtung: Kita Colorito
  • Ort und Bundesland: Kiel, Schleswig-Holstein
  • Projektzeitraum: 01.10.2016 bis 01.11.2017
  • Thematischer Schwerpunkt: Mathematik, Informatik

    „Du bist schon ein richtiger Architekt!“

    Als Einstieg in das Thema schauten sich die Kinder, ihre Erzieherinnen und Erzieher Bilder von Kirchen an und sprachen über ihre Besonderheiten. Der gemeinsame Besuch einer Kirche inspirierte, sich mit den Kindern über verschiedene Baustile auszutauschen und Fragen zu beantworten: Warum werden Kirchenfenster in bestimmten geometrischen Muster angeordnet? Welche Bedeutung haben dabei Farbe und Lichteinfall?
    An einem Architektentisch mit Zeichenpapier, Bleistiften und kleinen Kirchenmodellen planten die Kinder dann ganz eigene Kirchenhäuser und bauten sie mit Bausteinen oder Pappe nach. So erhielten sie nicht nur erste Einblicke in die Fachbegriffe der Architektur, sondern setzten sich forschend mit dem Thema dreidimensionales Zeichnen und Statik auseinander.

    Digitale Medien schon in der Kita

    © Kita Colorito, Kiel

    Einen wichtigen Baustein in dem Architektur-Projekt bildete das Medienatelier. Dieses stellte einen Arbeitsraum dar, der die Kinder mit verschiedenen digitalen Medien wie Laptop, Beamer und „drawpad“ ihren individuellen und kreativen Prozessen unterstützte.

    Das wollten die Kinder herausfinden:

    • Was ist Architektur und was genau macht ein Architekt?
    • Wie kann man dreidimensional zeichnen?
    • Was ist das Besondere an der Architektur von Kirchen?
    • Wie hat man früher ganz ohne moderne Kräne Kirchtürme gebaut?

    Urteil der Jury:

    An diesem Projekt beeindruckte der selbstverständliche Einsatz digitaler Medien durch die Kinder. Sie sind – neben Stift und Papier und vor allem der direkten Begegnung mit den Kirchenbauten – ein zentrales Werkzeug, das beim Begreifen und Verstehen hilft.

    Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

    Am 23. April 2018 machte das „Forschergeist“-Mobil Halt in Kiel, um der Kita Colorito ihren Preis für den Landessieg in Schleswig-Holstein zu überbringen.

    Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube