Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Landessieger Hamburg

Bienen

© Gregor Eisele /Stiftung Haus der kleinen Forscher

Als eines Tages eine Biene durch das offene Fenster der Kita flog, hatten einige Kinder Angst, gestochen zu werden, während andere sagten, Bienen seien nützlich und machten Honig. Das Interesse der Kinder war geweckt, und gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern riefen die Kinder das Projekt „Bienen“ ins Leben.

  • Einrichtung: Kita Kirchdorfer Straße
  • Ort und Bundesland: Hamburg-Wilhelmsburg, Hamburg
  • Projektzeitraum: 30.05.2017 bis 07.07.2017
  • Thematischer Schwerpunkt: Naturwissenschaften

Woher kommt der Honig?

Zuerst wurde das Aussehen der Biene erforscht: Wie viele Beine hat eine Biene? Wie viele Flügel? Was sind das für gelbe Beutel an den Beinen der Biene? Im Laufe der Beobachtungen kamen immer mehr Fragen auf und die jungen Bienenforscherinnen und -forscher fragten sich, wie Bienen Honig machen, wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen, und wie sie miteinander kommunizieren.

Der Tanz der Bienen

Sie fanden heraus, dass Bienen eine „Tanzsprache“ haben und dachten sich selbst Tänze aus, um anderen Kindern etwas mitzuteilen. Der Vater eines Kindes, der Imker ist, kam mit seinen Bienen in die Kita. Er zeigte den Kindern Bienenwaben, ein Bienenvolk und wie man Honig aus den Bienenwaben gewinnt. Den Abschluss des Projekts bildete die Präsentation der Ergebnisse auf dem Sommerfest, das dem Anlass entsprechend zum „Blütenfest“ umbenannt wurde.

Das wollten die Kinder herausfinden:

  • Muss man Angst vor Bienen haben?
  • Wie macht die Biene Honig?
  • Sehen Bienen aus wie Biene Maja?
  • Können Bienen reden?
  • Wie reden Bienen miteinander?

Urteil der Jury

Eine besonders originelle Idee: Kinder erfinden Bienentänze, mit denen sie andere auffordern: „Komm zu mir!“ oder „Spiel mit mir!“ So wird die Sprache der Bienen für Kinder erlebbar.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Am 24. April 2018 macht das „Forschergeist“-Mobil Halt in Hamburg, um der Kita Kirchdorfer Straße ihren Preis für den Landessieg in Hamburg zu überbringen.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube