Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Landessieger Brandenburg

Seifenkisten

Preisverleihung in Schulzendorf
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Bunt, gruselig und schnell soll sie sein – die eigene Seifenkiste. Doch wie baut man eigentlich ein kleines Auto und was hat es mit dem Namen Seifenkiste auf sich?

  • Einrichtung: Kita Hollerbusch
  • Ort und Bundesland: Schulzendorf, Brandenburg
  • Projektzeitraum: 25.01.2017 bis 05.04.2017
  • Thematischer Schwerpunkt: Technik

Wie baut man eine Seifenkiste?

In einem Forscherraum, ausgestattet mit ausrangierten Computern, verschiedenen Werkzeugen und Baumaterialien, entstanden erste kleine Entwürfe und Modellautos. Zur Ideenfindung halfen Fotos und Skizzen an einer Magnetwand. Zusammen mit den Erzieherinnen und Erziehern machten sich die Kinder der Kita Hollerbusch auf die Suche nach geeigneten Materialien für ihre Mobile: Zur Stabilität diente eine Holzplatte, Styroporkugeln dem Komfort, die Reifen eines alten Bobbycars wurden neu genutzt und Eierkartons als Designelement integriert.

Das große Wettrennen

© Kita Hollerbusch, Schulzendorf

Im gemeinsamen Austausch und auf Testfahrten erforschten die Kinder, wie Lenkung funktioniert oder welche Möglichkeiten es gibt, ihr Gleichgewicht gezielt einzusetzen. Schließlich organisierten die Erzieherinnen und Erzieher ein Seifenkisten-Wettrennen, bei dem die Boliden stolz präsentiert und die Fahrkünste unter Beweis gestellt werden konnten.

Das wollten die Kinder herausfinden:

  • Was ist eine Seifenkiste?
  • Können Seifenkisten auch ohne Räder fahren?
  • Wie kann man Räder stabil anbringen?
  • Wie funktioniert Lenken?

Urteil der Jury

Von der Idee bis zur Testfahrt meisterten die Kinder mit Feuereifer alle Herausforderungen. In der den Hang hinabrollenden Seifenkiste erlebten sie ihre Selbstwirksamkeit im besten Sinn.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Am 18. April 2018 machte das „Forschergeist“-Mobil Halt in Schulzendorf, um der Kita Hollerbusch ihren Preis für den Landessieg in Brandenburg zu überbringen.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube