Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Landessieger Baden-Württemberg

Schneckenspiralen – von der Natur zur Technik

© Kinderhaus Regenbogen, Weissach

Eines Tages entdeckten die Mädchen und Jungen ein kleines Lebewesen in der Plastiktüte ihrer neuen Wasserpflanze. Sofort wollten sie wissen, um welches Lebewesen es sich handelte.

  • Einrichtung: Kinderhaus Regenbogen
  • Ort und Bundesland: Weissach, Baden-Württemberg
  • Projektzeitraum: 06.03.2017 bis 21.07.2017
  • Thematischer Schwerpunkt: Mathematik, Naturwissenschaften und Technik

Wo gibt es überall Spiralen?

Sie fanden heraus, dass es eine Posthornschnecke war und waren von der Spiralform des Schneckenhauses fasziniert. Gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern beschlossen sie, sich um die Posthornschnecke, die in ihrem Aquarium Eier gelegt hat, zu kümmern. Begeistert suchten die Kinder nach weiteren Spiralformen.

Spiralen in Natur, Musik und Technik

Sie entdeckten, dass Spiralformen auch im alltäglichen Leben, wie zum Beispiel beim Schälen von Obst und Gemüse oder beim Herstellen von Schneckennudeln, auftreten. Zusammen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern erforschten sie, wo sie in ihrem Umfeld noch überall Spiralen finden können. Die Mädchen und Jungen fanden heraus, was für Spiralen es in Kunst und Musik gibt, was sie für den Bau einer Kräuterspirale brauchen und wie Spiralen in der Technik zum Einsatz kommen.

Das wollten die Kinder herausfinden:

  • Was für Schnecken gibt es?
  • Was brauchen die Wasserschnecken, um sich bei uns wohlzufühlen?
  • Was brauchen wir für unsere Kräuterschnecke?
  • Wo gibt es denn überall Spiralen?
  • Wie funktioniert unsere Apfelschälmaschine?

Urteil der Jury

Ausgehend von Schnecken im Aquarium entwickelten die Kinder Forschungsideen von Schneckenspiralen in Kunst und Musik bis zu Spiralen in der Technik. Ein außergewöhnlich partizipatives und kreatives Projekt.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Am 9. Mai 2018 macht das „Forschergeist“-Mobil Halt in Weissach, um dem Kinderhaus Regenbogen seinen Preis für den Landessieg in Baden-Württemberg zu überbringen.

Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube