Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

"Forschergeist 2018"-Preisträger im Interview

Wie haben es die die Mädchen und Jungen empfunden, als ihre Kita gewonnen hat? Hat sich der Kita-Alltag durch den "Forschergeist" verändert? Wofür haben die Kitas ihr Preisgeld verwendet? Im Interview berichten Gewinner des "Forschergeist 2018" von ihren Erfahrungen und geben Teilnehmerinnen und Teilnehmern der aktuellen Wettbewerbsrunde Tipps für den "Forschergeist 2020".

Vier Kinder und ein Plüschtier sehen in ein offenes Terrarium.
© Kinderhaus Regenbogen, Weissach
Bundessieger Baden-Württemberg

Der Forschungsprozess steht im Vordergrund

Neue Kooperationspartner und ein Forscherlabor: Kita-Leiterin Gabriele Riedl-Haußmann erzählt im Interview, was der "Forschergeist 2018" in Ihrer Kita verändert hat.

Zum Interview

Ein Junge in einem Superheldenkostüm liegt auf dem Tisch
© Kita Mehringstraße Gelsenkirchen
Sonderpreis Medienpädagogik

Weniger planen und mehr machen

Das Preisgeld für den Sonderpreis "Medienpädagogik" hat Kita-Leiter Thomas Janka in neue Medienprojekte für die Kita investiert. An welchem Projekt die Kinder in seiner Kita aktuell forschen und wieso alle Kitas am Wettbewerb teilnehmen sollten, erzählt er im Interview.

Zum Interview

Drei Kinder untersuchen Pilze an einem Baumstamm.
© Kath. Kita Christi Himmelfahrt, Trier
Bundessieger Rheinland-Pfalz

Neue Welten entdecken, mit Freude und Neugierde

Seit dem Bundessieg beim "Forschergeist 2018" sind die Kinder der Katholische Kita Christi Himmelfahrt geübt darin, Interviews zu geben. Außerdem durften sie mitbestimmen, was vom Preisgeld gekauft wird. Was das ist, erfahren Sie im Interview.

Zum Interview

Beobachten, wie Kinder selbstständig forschen
© Kindertagesstätte „Haus des Kindes“, Gera
Bundessieger Thüringen

Beobachten, wie Kinder selbstständig forschen

Im der Kita "Haus des Kindes" in Gera stärkte der "Forschergeist 2018" auch den Teamgeist und brachte den Erzieherinnen und Erzieher neue Sichtweisen auf ihre Arbeit. Was sie an der Projektarbeit mit den Kindern besonders beeindruckt hat und welche Tipps Erzieherin Steffi Swoboda für andere Einrichtungen hat, lesen Sie im Interview.

Zum Interview

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube