Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Hintergrund

Mit dem bundesweiten Wettbewerb möchten die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" das Engagement der Kita-Fachkräfte würdigen.

Ein Mädchen hält sich einen lila Luftballon mit dem Forschergeist-Logo neben das Gesicht und grinst
© Klaus Hartmann / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Der "Forschergeist" ist ein bundesweiter Kita-Wettbewerb der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Gesucht und prämiert werden herausragende Projekte, die Mädchen und Jungen für die Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistert haben. Am 9. September 2019 startet der Wettbewerb bereits zum fünften Mal. Bis zum 31. Januar 2020 kann sich jede Kita des Landes online bewerben.

Nach 2012, 2014, 2016 und 2018 ist die Ausschreibung 2020 wieder mit attraktiven Preisgeldern zur Förderung der mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen und technischen Frühbildung dotiert. Mit dem Wettbewerb möchten die Initiatoren das Engagement der pädagogischen Kita-Fachkräfte wertschätzen und sie weiter zur frühpädagogischen Bildungsarbeit motivieren. Die prämierten Projekte werden dokumentiert und veröffentlicht, damit sie als gute Beispiele auch andere Fachkräfte für das Forschen und Entdecken in der Kita begeistern.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube